Online-Kommunikationsprojekte in der Jugendarbeit
Aktuell
Konzept
Partner
Technik
Aktionen
Newsarchiv
Kontakt
Admin-Login
Letzte Änderung:
artwork   |   womack
Projektbeschreibung


webXchange - Kooperatives Arbeiten im Netz

Mit webXchange sollen Jugendliche zur themenbezogenen Kommunikation übers Netz und der Erstellung eines gemeinsamen Produkts in Form einer Internetseite oder CD-ROM aktiviert und angeleitetet werden.

Dabei soll im Mittelpunkt vor allem die Auseinandersetzung mit dem Erprobem von Teamarbeit über das Internet stehen. Jugendliche werden in der Berufswelt immer stärker mit kooperativen Arbeitsformen und Teleworking konfrontiert. webXchange soll den Jugendlichen Vor- und Nachteile durch das praktische Arbeit mit Partner über das Internet aufzeigen und sie im kritischen Umgang mit Netztechnologien schulen.

Mit dem webXchange-Tools ist es möglich, das Gruppen ortsübergreifend an einem Projekt arbeiten. Dauer: von einem Tag bis zu mehreren Wochen.

Das webXchange-Tool ermöglicht:
- Visitenkarten aller TeilnehmerInnen anzulegen
- interne Mails an andere TeilnehmerInnen zu verschicken
- Gruppen können sich gegenseitig Aufgaben stellen und die Lösungen ins Netz stellen
- TeilnehmerInnen können zu ortsübergreifenden Teams zusammengestellt werden
- Teams verfügen über eigene Webseiten auf denen sie ihre Texte und Dateien veröffentlichen können

Ein Konzept wird unter dem Titel "Teamwork im Datennetz" zusammen mit der AG Medien des Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten entwickelt. Dieses baut auf dem Projekt "Blinddate im Datennetz" auf, dass die Medien AG seit 1997 durchführt. Im Mittelpunkt steht die gleichzeitige Durchführung von politischen Jugendbildungsseminaren bundesweit, verbunden mit einer intensiven Kommunikation der TeilnehmerInnen über das Internet. Themen sind u.a. Sucht und Drogen, Berufsfindung und "Gegen Rechts im Netz"

Anmeldung in der alten webXchange-Partnerdatenbank: Anmeldeformular

mehr
Aktuelles